Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sehr geehrte Damen und Herren,

am 24. September 2017 entscheiden Sie über Zusammensetzung und Mehrheiten im Deutschen Bundestag. Als Ihr Direktmandat-Kandidat im Wahlkreis Böblingen trete ich die Nachfolge Ihres bisherigen Abgeordneten Clemens Binninger an, der in Berlin eine hervorragende Arbeit geleistet hat. Ich stehe für einen Generationswechsel und möchte die Interessen unseres wirtschaftsstarken Wahlkreises in Zukunft erfolgreich im Deutschen Bundestag vertreten.

Es sind unser Mittelstand, die Weltmarktführer in der Automobilwirtschaft und die Hightech-Unternehmen, denen wir unseren Wohlstand verdanken. Die Verbindung aus schwäbischem Erfindergeist und Digitalisierung ist der Motor unserer Zukunft. Als Führungskraft in einem digitalen Wirtschaftsunternehmen arbeite ich täglich in nationalen und globalen Netzwerken. Es sind die Verbindungen zwischen den Menschen, die zum Erfolg führen. Durch unseren Fleiß und durch unsere Innovationskraft sind wir zu einem der wirtschaftsstärksten Landkreise in Deutschland geworden. Als Ihr Bundestagsabgeordneter werde ich dafür sorgen, dass die Bürger und die Unternehmen aus dem Landkreis auch weiterhin in Berlin eine starke Stimme haben. Ich spreche die Sprache der Wirtschaft, der Politik und der Menschen.

Es ist unsere Aufgabe, den Menschen zuzuhören, ihre Meinungen und Ideen aufzugreifen, aber auch ihre Sorgen und Ängste ernst zu nehmen. Ich stehe für einen Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern auf Augenhöhe. Das gilt insbesondere in der Flüchtlingspolitik. Dabei ist eines klar: In Deutschland gelten Recht und Gesetz. Es darf nicht der Eindruck entstehen, dass dem nicht so ist.

Als letzte verbliebene Volkspartei verbindet die CDU unsere Heimatverbundenheit und unsere christlich abendländischen Werte mit Innovationskraft und Wirtschaftskompetenz. Aus diesen Gründen bin ich seit 17 Jahren CDU Mitglied. Diese Werte leiten mich im Privaten, in der Kommunalpolitik und in meinem Beruf. Es sind die Werte, die ich in den kommenden Jahren für den Landkreis und für die CDU in Berlin vertreten möchte.

Baden-Württemberg und der Landkreis Böblingen sind meine Heimat. Böblingen ist mein Zuhause. Hier bin ich geboren und aufgewachsen. Meine Familie und meine Freunde sind mein Lebensmittelpunkt. Hier engagiere ich mich seit Jahren als Stadtrat in der Kommunalpolitik und als Stadtverbandsvorsitzender in der CDU.

Der Landkreis Böblingen braucht einen Abgeordneten im Deutschen Bundestag, der die Belange unserer Wirtschaft genauso kennt und durchsetzt, wie die Belange unserer Kommunen und der Menschen vor Ort. Dafür bitte ich um Ihre Stimme.

Gerne stehe ich Ihnen für Ihre Fragen und Anregungen zur Verfügung. Ich freue mich über Ihren Anruf, Ihre E-mail und das persönliche Gespräch mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Marc Biadacz

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.