Slide background
Slide background
Mut. Optimismus. Zukunft.

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Marc Biadacz (CDU) und Bürgermeister Thomas Riesch waren im Rahmen eines Informationsbesuchs zu Gast bei der Firma Sitronic, die ihren Sitz in Gärtringen hat.

Das Unternehmen entwickelt und produziert Elektrobauteile für die Automobilindustrie und beschäftigt rund 300 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer am Standort in Gärtringen.

Geschäftsführer Heinz-Dieter Müller informierte darüber, dass die Endprodukte der Firma individuell auf die Wünsche der Kunden abgestimmt und konzipiert werden. Bei der Führung durch die Produktion der Firma zeigten sich Biadacz und Riesch beeindruckt über den Einsatz von vielfaltigem Know-how und modernster Technik. „Die Firma Sitronic ist ein gutes Beispiel dafür, welch wichtigen Beitrag mittelständische Unternehmen für die Wirtschaftsstärke des Landkreises Böblingen und unseren Wohlstand leisten“, so der Bundestagsabgeordnete Biadacz am Ende des Informationsbesuchs. Bürgermeister Thomas Riesch ergänzte: „Ich freue mich, dass die Gemeinde Gärtringen ein attraktiver Standort für innovative Unternehmen, wie das Unternehmen Sitronic ist.“