Am 19. August war Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zu Gast im Landkreis Böblingen. Nach zwei mitreißenden Reden stellten sich der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete des Landkreises Böblingen, Marc Biadacz, und der Gesundheitsminister Jens Spahn im Volksbank-Stadion Herrenberg den Fragen der Bürgerinnen und Bürger.

Rund 200 Interessierte nahmen an der Veranstaltung unter Hygienebedingungen teil. Diskutiert wurde unter anderem über die Lage der Wirtschaft nach Corona, die voranschreitende Impfkampagne und kostenpflichtige Corona-Schnelltests. Beide CDU-Politiker betonten, dass die kommende Bundestagswahl am 26. September 2021 eine Richtungsentscheidung sei, in der die Weichen für das kommende Modernisierungsjahrzehnt gestellt werden.

Es geht um die Zukunft unseres Landes.

"Es geht um die Zukunft unseres Landes. Es geht um sichere Arbeitsplätze, um Klimaschutz und den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Ich bin überzeugt davon, dass wir als Union hierfür die besten Konzepte haben," so der Arbeitsmarkt- und Digitalpolitiker Marc Biadacz.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag