Wegen der geplanten Schließung der Karstadt-Filiale im LEO-Center in Leonberg fordern die beiden CDU-Abgeordneten die Beteiligten dazu auf, die Entscheidung nochmals zu überprüfen.

Nach Angaben der Galeria Karstadt Kaufhof GmbH möchte das Unternehmen die Karstadt-Filiale im LEO-Center in Leonberg schließen. Das halten der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Böblingen, Marc Biadacz, und die CDU-Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Leonberg für eine falsche Entscheidung.

"Karstadt in Leonberg hat eine fast 50-jährige Tradition, die eine hohe Bedeutung für die Große Kreisstadt hat. Zudem liegt die Filiale im Landkreis Böblingen, einem der wirtschaftsstärksten Landkreise Deutschlands. Damit ist Leonberg im Kreis Böblingen für Einzelhandelsunternehmen besonders attraktiv. Denn sie können von der starken Kaufkraft bei uns vor Ort profitieren. Das sollte das Unternehmen bei der Entscheidung zur Schließung der Filiale im LEO-Center unbedingt berücksichtigen", so der Arbeitsmarktpolitiker Marc Biadacz. Diese Auffassung teilt auch Sabine Kurtz: "Ich hoffe sehr, dass der Kelch doch noch an Leonberg vorbeigeht, denn die Karstadt-Filiale ist nicht nur für das LEO-Center ein wichtiger Partner und Mieter, sondern trägt auch in besonderem Maße zur Vielfalt der örtlichen Nahversorgung in Leonberg bei."

Davon konnten sich die beiden CDU-Abgeordneten zuletzt bei Vor-Ort-Besuchen im LEO-Center überzeugen: "Nun geht es darum Arbeitsplätze und die Vielfalt des Nahversorgungsangebots in Leonberg zu erhalten. Wir appellieren daher an alle Beteiligten, die Entscheidung, die Filiale im LEO-Center zu schließen, im Sinne der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Stadt Leonberg zu überdenken."

Die Galeria Karstadt Kaufhof GmbH hatte jüngst bekannt gegeben, 62 Filialen in ganz Deutschland zu schließen, darunter auch die Filiale im LEO-Center in Leonberg. Die Karstadt-Filiale am Standort Leonberg gibt es seit 47 Jahren. Insgesamt arbeiten dort mehr als 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag