Die Intensität der weltweiten Christenverfolgung hat im vergangenen Jahr weiter zugenommen. Zu diesem Thema lädt Marc Biadacz, der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Böblingen, gemeinsam mit dem Evangelischen Arbeitskreis (EAK) der CDU im Kreis Böblingen und dem CDU-Gemeindeverband Altdorf herzlich zu einer Veranstaltung mit dem langjährigen Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder MdB, ein.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 14. Juli 2021, um 19 Uhr, im Kirchgarten der Evangelischen Kirche Altdorf (Kirchplatz 3, 71155 Altdorf) statt. Eine Teilnahme ist nur Personen möglich, die vollständig geimpft, tagesaktuell getestet oder genesen sind (3-G-Regel). Aufgrund der geltenden Hygieneregeln und der begrenzten Platzanzahl wird zudem um eine Anmeldung unter der E-Mail-Adresse marc.biadacz@bundestag.de oder der Telefonnummer 07031 429 39 49 gebeten.

Volker Kauder, der den Wahlkreis Rottweil - Tuttlingen als direkt gewählter Abgeordneter im Deutschen Bundestag vertritt, spricht unter dem Titel „Bedrängt und verfolgt – Einsatz für Christen weltweit“ über Christenverfolgung und den Einsatz für Religionsfreiheit. Anschließend besteht für Zuhörerinnen und Zuhörer die Möglichkeit, mit Volker Kauder zum Thema zu diskutieren und ihre Fragen zu stellen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag